Dorfputz in Rümpel 2019

Im Rahmen der Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ und langjähriger SPD Rümpel Tradition haben wir die Bürger wieder eingeladen sich an der jährlichen Müllaktion im und um den Ort herum zu beteiligen.

 

Viele Bürger folgten dem Aufruf auch ohne selbst vor Ort zu sein.

Wie das geht?

Gehsteige wurden gereinigt, Hecken zurückgeschnitten und selbst Straßenschilder gesäubert und neu ausgerichtet. Am Sonntag verhinderte Rümpeler sammelten in der Woche davor und brachten ihre „Schätze“ vorbei, so auch unser Bürgermeister. 

 

Herzlichen Dank für den Einsatz auch außerhalb des Aktionstages!

 

Mit knapp 20 Rümplern haben wir es dann geschafft mehr als 15 Säcke welche die  

AWSH Abfallwirtschaft Südholstein GmbH der Aktion beisteuerte, zu sammeln.

 

Von vollen Pampers bis zu vielen Felgen, Reifen und sonstigem Sperrmüll war allerhand dabei. Weiterer leidiger Unrat sind achtlos weggeworfene Zigarettenkippen und Schnapsfläschchen.

 

„Offenbar gibt es Menschen, die auf wenigen hundert Metern nicht wenige Fläschchen Wodka und ein paar Flaschen Bier leeren und zugleich mit Lakritz versuchen, den Geruch und Geschmack von Alkohol zu verdecken. 

Jedenfalls hatten wir gut zu tun …“

Leider haben wir auch einen Mitbürger „erwischt“, der  seinen Müll offensichtlich  - völlig daneben -  in der Landschaft entsorgt hatte. 

 

Wir bedanken uns bei Allen, die mitgetan haben und wir freuen uns ganz besonders, dass wir neue Rümpler kennenlernen durften, sich zwei Jäger aus Bargteheide die hier in der Gemarkung ihr Revier haben durch unsere Aktion aufgefordert fühlten mitzutun und dass die AWSH die Aktion mit einer Spende unterstützt hat. Die Arbeitshandschuhe und Warnwesten für die Kinder kamen sehr gut an bei unseren kleinen Helfern.

 

Alle Helfer stärkten sich nach getaner Arbeit beim Klönschnack, Würstchen und selbst gemachten Salaten im Dorfgemeinschaftshaus.

L. Fokuhl


Comedy op platt


Tag der offenen Gemeinde am 14.04.2018


Osterfeuer 2018


Müllsammelaktionen